SOUNDING ALPENROSE

We give ear to "Klangwelt" Toggenburg

The great sound of Toggenburg starts at the Alpenrose: The famous Klangweg (sound trail) is just a few steps away. On the mountain path, you can bring the holiday resort to life with 20 instruments. Another destination worth visiting nearby is the underwater Klangschmiede (sound forge), where you can conduct sound experiments yourself, visit changing exhibitions and take part in interesting tours.

KLANGHAUS TOGGENBURG

Ein begehbares Instrument

Klänge beleben, Klänge motivieren, Klänge stimulieren. Im Toggenburg schwingt der Klang stets im Alltag mit. In keiner Region des Kantons wird so viel gesungen wie im Toggenburg – früher wie heute. Das Klanghaus gründet auf dieser kulturellen Tradition der Region und entwickelt sie weiter. Es bietet Musik- und Gesangsgruppen, Chören und Orchestern akustisch aussergewöhnliche Probe- und Arbeitsräume. Und es soll zu einem Ort für Begegnung und Austausch werden.

Das renommierte Architekturbüro Meili, Peter plant mit grosser Sorgfalt einen einladenden, leichten Holzbau – Räume für Klang und Erlebnis wie ein begehbares Instrument. Der Standort des Klanghauses liegt am Schwendisee, südlich des Dorfes Unterwasser, am Platz des heutigen Kurshauses «Seegüetli».

Das Klanghaus bezieht seine Ausstrahlung aus der Einzigartigkeit der Architektur, aus der Nachhaltigkeit des Themas und dem sanften Umgang mit der Natur. Der Kanton plant als Bauherr das Klanghaus. Als Betreiber des Klanghauses ist der Verein KlangWelt Toggenburg vorgesehen.

KLANGKURSE

Jodeln, Monochord, Alphorn, Percussion …

Als «KlangWelt»-Partner finden die Klangkurse auch in den Räumlichkeiten von Stump’s Alpenrose statt.

Organisiert werden die Kurse von KlangWelt Toggenburg.

  • www.klangwelt.chDetaillierte Informationen und Anmeldung zu Kursen.
  • MUSIKKURSE

    Von kreativ bis intensiv …

    Musische Ferien- und Weiterbildungskurse mit dem Kammermusikspezialisten András von Tószeghi

    Verbinden Sie eine schöne Sommerwoche in der Toggenburger Bergkulisse mit musikalischer Weiterbildung!

    Diese Kurse können Sie vom 21. - 27. Juli 2019 buchen:

    • a) Kammermusik mit R. & M. & A. von Tószeghi,  Elisabeth Zwicky, Leo Gschwend und Hansruedi Nick
    • b) Violin-/Violakurs mit Leo Gschwend und Elisabeth Zwicky
    • c) Cellokurs mit Hansruedi Nick
    • d) Mal-Atelier I mit Ulrich Pfammatter

    Diese Kurse können Sie vom 29. Juli - 04. August 2019 buchen:

    • a) Kammermusik-ENSEMBLE-Kurs mit Dieter Profos, Brigitte Allgaier, Peter Meyer und Claudia Dentan (auch für Anfänger geeignet)
    • b) Violin-/Violakurs mit Brigitte Allgaier
    • c) Cellokurs mit Peter Meyer
    • d) Blockflötenkurs mit Claudia Dentan und Elisabeth Profos-Sulzer
    • e) Querflötenkurs mit Kurt Bettler
    • f) Mal-Atelier II mit Ulrich Pfammatter
    • g) Yoga-Kurs mit Elisabeth Profos-Sulzer
    • h) Kammermusikkurs mit János Balkányi, Brigitte Allgaier, Peter Meyer und András von Tószeghi

    Weitere Informationen und Programme finden Sie hier oder wenden Sie sich direkt an András von Tószeghi E-Mail

    KONZERT-ZYKLUS

    DIE VIER JAHRESZEITEN 2018

    DAS TOGGENBURG KLINGT GUT. AUCH IN STUMP’S ALPENROSE.
    Stump's Alpenrose swingt und singt im Rhythmus der Jahreszeiten. Wir laden Sie ein zum musikalischen und kulinarischen Stelldichein - hoch über den Niederungen des Alltags.